Nächstes Seminar 25.-28.10.2018

Last minute -20%!
Euer Platz ist noch frei beim nächsten Seminar im schönen Rosenhof in Weitra, NÖ, vom 25.-28.10.2018. Ort: www.seminar-rosenhof.at, Anmeldung: info@slowsex.at. Wir freuen uns schon sehr, wieder an diesem zauberhaften Ort zu sein. Newcomer very welcome! Dieses Seminar kann Mann & Frau jedoch nicht oft genug besucht haben!

Traumhafte Location für Sommerseminar gefunden!

Dank eines Teilnehmer-Paares haben wir nun die für uns ideale Location gefunden und auch schon Zimmerkontingente für die Termine für 2019 (1.-5.7.2019) und 2020 (13.-17.7.2020) reserviert. Ihr könnt euren Urlaub also verbinden und den Termin verlängern. Das Zimmer wird direkt bei Frau Saric gebucht www.villaistra.com, das Seminar bei uns. Wir sind sehr happy, dass die Himmelsgötter soo auf unserer Seite sind!

NEU: Kurze Paar Auszeit im Grünen!

Alle Paare, die sich eine 2-tägige Auszeit gönnen wollen, haben bei der „Auszeit für Paare“ 4./5.8.2018 im Rosenhof in Weitra Waldviertel
sowie 3.-5.5.2019 im Burgenland die Gelegenheit. Als Assistentin ist diesmal mit dabei Sabine Fojtl, gemeinsam mit ihrem Partner.  Ihr werdet in erster Linie Impulse zum gemeinsamen Entspannen und Neu-Begegnen bekommen. -> Details Link

Seminar-Rückblick und Vorschau

Wir freuen uns sehr über die erfüllten Herzen der Paare beim letzten Seminar 26.-29.10.2017 und die feinen Rückmeldungen. Ein paar Eindrücke gibt es auf unserer Facebook Seite „Slow Sex Österreich“ und ja, die Organisation für das nächste Basis-Seminar für Paare ist schon wieder im Gange. Es wird im wunderschönen Rosenhof im Waldviertel in Weyer stattfinden. Es stimmt uns sehr glücklich, denn es erwartet uns ein herzlich geführtes Haus in herrlicher Natur – exclusiv für uns – eine wirklich flexible und kompetente Köchin, die biologische, vollwertige, vegetarische, auf Wunsch auch vegane, glutenfreie,… Gerichte mit Liebe zubereitet. Das „einfach sein und genießen“ statt „immer tun müssen“ wird unseren Paaren an diesem schönen Platz mit Naturteich und Waldsauna bestimmt leicht fallen. Seid dabei! 18.-21.5.2018 Es gibt noch Platz für euch!

Erfolgreicher SlowSex Abend in Wien!

Viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zur Abendveranstaltung am 15.3.2017 zum Institut „leben eben“. Der Raum war ausgebucht und das Interesse groß! Die erfreuliche Folge ist ein zusätzlicher Seminartermin! Bei Interesse bitte einfach melden: info@slowsex.at
Wir freuen uns auf euch!

-> Medientext Slowsex

Was erwartet dich auf diesem Weg?

Als Frau kannst du immer mehr zu dir selbst finden. An deiner Kraft und Gelassenheit arbeiten, oder dir einfach wieder mal wertvolle Zeit für dich nehmen, um den steigenden Anforderungen von Außen gewachsen zu sein. Anita Putscher begleitet Frauen seit über 17 Jahren liebevoll hin zu einer stimmigen, feinen, empfangenden, liebevollen Weiblichkeit – weg von einem „Funktionieren müssen“ wie es viele Frauen immer wieder beschreiben. Der Weg ist auf Selbstliebe aufgebaut und führt – über sich selbst – zu mehr Freiheit und Erfüllung in der Beziehung im Außen. Frau, wie oft nimmst du dir „Zeit für deine Weiblichkeit“?

Als Mann genießt du die Auszeit, deine Präsenz und Selbstsicherheit. Bekommst Rüstzeug im Umgang mit dir selbst und mit deiner Partnerin. Leistungsdruck und Emotionen werden abgebaut. Viele Männer sind erstaunt über die natürliche liebevolle Autorität, die sie wieder spüren, wenn die Frau in Ihrer Liebe ist.

Wir beobachten ein Phänomen, dass viele Frauen männlicher werden und Männer unweigerlich mit ihrer Männlichkeit in Konflikt kommen. Wir begleiten Männer & Frauen, wieder in ihre jeweilige Kraft zu kommen und sich gegenseitig unterstützen, gemeinsam wachsen. Nicht zuletzt an ihrer Unterschiedlichkeit.

Als Paar könnt ihr auf diesem Weg aus Gewohntem und aus alten Konditionierungen aussteigen, im täglichen Leben entspannter, bewusster und authentischer sein. Als Paar in die Welt der Sinnlichkeit eintauchen, euch auch nach vielen Jahren wieder neu aufeinander einlassen, die wirksamen Schlüssel der Liebe, die ihr hier kennen lernt, werden euch helfen. Sie sind nachhaltige Anker für liebevolles Bewusst-Sein!

Es geht mehr um das SEIN als um das TUN im Beisammensein, es geht um das gemeinsame Wachsen – nicht zuletzt an den Unterschiedlichkeiten. Achtsamkeit, Langsamkeit und Sinnlichkeit kann man lernen! Nehmt euch gemeinsam „Zeit für Liebe“ „Zeit für Weiblichkeit“ „Zeit für Männlichkeit“ „Zeit für Offenheit“. Die Bücher und die Haltung von Diana und Michael Richardson, unsere großen Vorbilder, sind die Meilensteine an unserem Wegrand. Wir begleiten unsere Paare individuell und persönlich, die meisten nützen nur den Raum und den geschützten Rahmen, die Anwesenheit von anderen bewussten liebevollen Paaren und brauchen unsere Begleitung gar nicht. Jedenfalls freuen wir uns auf euch! Es ist euer individueller Weg.

Anita und Fritz Putscher

PS: Dein/e Partner/in ist immer die/der Richtige!